Museen in Sassnitz

Sehenswerte Museen in der Stadt Sassnitz auf Rügen

Im schönen Sassnitz auf der Insel Rügen gibt es neben den Kreidefelsen auch einige interessante Museen zu besichtigen.

Die wichtigsten sind:

Das Fischerei- und Hafenmusem
Bei einem Klönsnack von Sassnitzern im Jahr 1993 als Idee geboren, wurde das Fischerei- und Hafenmuseum im Mai 1006 eröffnet.
Die liebevolle Pflege und die immer wieder neu dazu kommenden Ausstellungsstücke geben einen umfassenden Einblick in das Leben und Wirken der Fischer und in die Bedeutung des Hafens in Sassnitz.


Das Museum für Unterwasserarchäologie
In Deutschland bisher einzigartig – das Museum zeigt Funde aus den letzten 6000 Jahren und bietet darüber hinaus durch die voll verglasten Wände einen wundervollen Ausblick über die Ostsee und den Sassnitzer Hafen.
Hier können Sie übrigens auch lernen einen Seemannsknoten richtig zu knüpfen.


Das U-Boot Museum
Im Sassnitzer Hafen liegt das U-Boot H.M.S. (Her majesty´s submarin).
Dieses U-Boot wurde 1991 von den Briten ausgemustert und liegt jetzt hier als Attraktion für Touristen.
Es handelt sich dabei um eines der U-Boote, die uns des öfteren schon in Filmen begegnet ist.